Internationale Gärten e. V. Göttingen

Willkommen

 

ZwiebelDie Internationalen Gärten e. V. Göttingen sind Orte, wo Flüchtlinge, Migrant_innen und deutsche Familien Beziehungen aufbauen und durch interkulturelle Zusammenarbeit positive Beispiele für Völkerverständigung und wechselseitige Integration geben.

Das Projekt mit seinen Gärten und vielfältigen Aktivitäten setzt sich gegen Ausgrenzug ein, indem es konkrete Perspektiven für die gesellschaftliche Eingliederung von Flüchtlings- und Migrantenfamilien aufzeigt. Die Grundlage unserer Arbeit sind zwei Gärten in Göttingen.

 

11

 

 

Die Internationalen Gärten e. V. Göttingen sind Mitglied im Netzwerk Interkulturelle Gärten der Stiftung Interkultur und der Stiftungsgemeinschaft anstiftung & ertomis.