Internationale Gärten e. V. Göttingen

Start+Aktuelles

Die Internationalen Gärten in Göttingen sind seit 1996 soziale Orte, an denen Geflüchtete, Migrantinnen und Migranten sowie deutsche Familien Beziehungen aufbauen. Wir setzen durch interkulturelle Zusammenarbeit positive Beispiele für Völkerverständigung und wechselseitige Integration. (English-language Version / further information, click here)

Der Verein mit seinen Gärten und vielfältigen Aktivitäten setzt sich seit langem gegen Ausgrenzung ein, indem er konkrete Perspektiven für die gesellschaftliche Eingliederung von Flüchtlings- und Migrantenfamilien aufzeigt. Die Grundlage unserer Arbeit sind zurzeit drei Gärten in Göttingen (zusammen rd. 11.000 Quadratmeter).

Durch Baumpflanzaktionen, Bewusstseinsbildung, innovative Nutzung von urbanen Grünflächen und andere Maßnahmen leisten die Internationalen Gärten aktive Beiträge zum Klimaschutz und zur Klimagerechtigkeit.

Im Jahr 2018 feierten wir bereits das 20jährige Bestehen des Vereins Internationale Gärten e.V. Göttingen

Kinderferienprogramm 2.8. bis 6.8 2021 im Gemeinschaftsgarten Geismar

Aktuelles

*** 20. November 2021: Saisonabschluss: Gemeinsames Pflanzen von Sträuchern und Bäumen in unseren Gärten in Geismar und Grone. Die Pflanzen stammen aus der Baumschule Walsetal.

*** November 2021: Zurzeit sind alle Parzellen in den Gartengrundstücken belegt! Gerne können Sie Mitglied ohne eigene Parzelle werden. Wenn Sie nicht aktives Mitglied des Vereins werden wollen, uns aber gerne unterstützen, besteht auch die Möglichkeit einen Förderbeitrag zu leisten (siehe Menü unter „Spenden“).

*** 26. September 2021: Gestaltung des Tags des Offenen Gartens im Gemeinschaftsgarten Geismar und im Friedensgarten Grone. Hier findet sich ein Bericht und Fotos zu den Veranstaltungen.
Der „Tag des Offenen Gartens“ wurde im Rahmen der Interkulturellen Woche
durchgeführt. Er zählt zu unserem Projekt „Atme Dich frei“.
(siehe: Flyer Atme dich frei).

*** 24. September 2021: Gemeinsame Teilnahme mit dem Internationalen Garten Northeim an der Demonstration von Fridays for Future in Göttingen. In Göttingen nahmen mehr als 6.000 Menschen an der Demonstration teil.

*** 21. September 2021: Besuch von 25 Kindern der Montessori-Schule Göttingen im Gemeinschaftsgarten Geismar.

*** 19. September 2021: Gemeinsame Wanderung über den Pfad der Menschenrechte (bei Bovenden-Eddigehausen).

*** 17. September 2021: Einweihung des neuen Brotbackofens
im Friedensgarten Grone.

*** 9. September 2021:  Ein Sommerfest fand an der Bonveno-Geflüchtetenwohnanlage Zietenterrassen (Hannah-Vogt-Str.) unter Beteiligung unseres Willkommensgartens statt.

*** 8. September 2021: Die Tandems der Sprach-Kitas  im 3. Verbund des Landkreises Göttingen trafen sich im Gemeinschaftsgarten Geismar. Am Nachmittag fand dort ein internationales Singen statt.

*** 7. September 2021:  Besuch von VIA-e.V (Verein für internationalen und Interkulturellen Austausch) mit FSJlern (die gerade ein Auslandsjahr hinter sich haben) im Friedensgarten Grone.

*** 5. September 2021:
Das JA!NUN Sommer festival fand mit rund 50 Teilnehmer:innen im Friedensgarten Grone statt.

*** 15. August 2021: Frischer Honig aus der Lehrimkerei Grone wurde im Nachbarschaftszentrum Grone geschleudert. Der Honig ist für 6 Euro das Glas u. a. im Nachbarschaftszentrum und in der Apotheke am Jona-Platz erhältlich.

*** 2. August bis 6. August 2021:
Ferienprogramm
für Kinder im Gemeinschaftsgarten Geismar:
Montag: kindgerechte Umweltbildung rund um das Thema „Weizen“
Dienstag: kindgerechte Umweltbildung rund um das Thema „Kartoffeln“
Mittwoch: Thema „Bienen und Honig“ (ein Angebot der Lehrimkerei)
Donnerstag: Kochen und Origami (ein japanischer Tag)
Freitag: Gestecke mit Blüten aus unserem Garten
u.v.a.m.: Grillen, Spielen, Zelten, Lachen, Schätze suchen, Diebe fangen…
(weitere Informationen und Bilder dazu)

*** 18. Juli 2021: 
Unsere Gartenhütte im Gemeinschaftsgarten Geismar trägt jetzt in Erinnerung an Peter den Namen „Peter-Giefers-Hütte“. Ohne Peter’s großes Engagement wäre der Bau der Hütte im Jahr 2016 nicht realisiert worden.

*** Juli 2021: Es gibt jetzt verschiedene Angebote für alle im Gemeinschaftsgarten Geismar: Wir haben „philosophische Leseecken“ (mit Büchern, Kräutern) eingerichtet. Entspannen Sie sich bei uns ! Außerdem gibt es an gleicher Stelle einen kleinen Kräuterlehrpfad und wie immer viele Informationen rund um das Thema Bienen (beachten Sie bitte auch die Angebote unter „Termine“)

*** 6. Juli 2021: Veranstaltung von GUNZ e.V.: Grün oder Grau – wie wollen die OB-Kandidat:innen unsere Stadt zukünftig gestalten? (die Aufzeichnung der Veranstaltung findet sich hier: zum Video)

*** 1. Juli 2021: Pressemeldung über unseren Willkommensgarten beim Evangelischen Pressedienst (Niedersachsen-Bremen) erschienen (zugänglich über das Archiv des epd).

*** 19. Juni 2021: Im Rahmen der Klimaschutztage Göttingen besuchte die Fahrradtour der Göttinger Gemeinschaftsgärten mit rund 30 Teilnehmer:innen den Friedensgarten Grone und den Gemeinschaftsgarten Geismar. In Geismar wurde die Ausstellung „Kulturpflanzenvielfalt und Migration“ präsentiert. Die Ausstellung wurde von ProSpecieRara Deutschland gGmbH (Freiburg) erarbeitet. Die Fahrradtour diente dem Austausch der Aktiven in den Gemeinschaftsgärten in Göttingen.

*** 1. Juni 2021: Die Konfirmand:innengruppe der Gemeinde St. Martin in Göttingen-Geismar pflanzte im Rahmen unseres Projekts Atme Dich frei und in Zusammenarbeit mit Internationaler Bund West gGmbH in unserem Gemeinschaftsgarten Geismar Aronia-Beerensträucher.

*** 27. Mai 2021: Artikel über Internationale Gärten e.V. Göttingen im Online-Magazin
Mein Göttingen erschienen.

*** 22. Mai 2021:
Die Internationalen Gärten e.V. Göttingen beteiligten sich am Blumen- und Kräutermarkt in Grone-Süd. Die Teilnahme fand im Rahmen unseres neuen Projekts Atme Dich frei! statt.

*** Mai 2021: Volksliedersingen mit der Nachbarschaftsmusikgruppe „Vos Voisins“ im Gemeinschaftsgarten Geismar.

*** April 2021: neue Familien wurden in die Gärten in Geismar und Grone aufgenommen (aus Afghanistan, Deutschland, Irak, Syrien). JANUN e.V. führte einen Workshop zum Thema Holzbau im Friedensgarten durch. Das Projekt Atme Dich frei ! wird vorbereitet.

*** März 2021: Interview mit dem denkhausbremen.

*** Januar 2021: Das Büro für Integration der Stadt Göttingen hat jetzt eine stark überarbeitete Willkommensbroschüre herausgegeben. „Die 270-seitige Publikation soll Migrant*innen das Ankommen erleichtern und richtet sich an Neuzugewanderte sowie an Fachkräfte und Ehrenamtliche in der Integrationsarbeit.“ Es finden sich viele Informationen über Partnerprojekte der Internationalen Gärten in Göttingen. Hier geht es zum Download: https://www.goettingen.de/leben/migration-integration/integration/buero-fuer-integration.html

*** Dezember 2020: Begehbarer Adventskalender im Internationalen Garten Göttingen in Geismar “Der Weg der Schnecke nach Bethlehem“ 2020. Immer den Bändern an den Garteneingängen folgen ! Außerdem zu sehen: Weihnachtsrituale in verschiedenen Ländern.

*** ab Oktober 2020: Herbst-Programm (Spielaktionen, Naturerlebnisse) für Kinder im Gemeinschaftsgarten Geismar. Siehe folgenden Flyer dazu.
Die Aktionen finden in Zusammenarbeit mit dem Jugendmigrationsdienst Göttingen statt.
Im November / Dezember 2020 gibt es aufgrund der Corona-Regeln keine Angebote.

September/Oktober 2020: die Tandems der Sprach-Kitas  im 3. Verbund des Landkreises Göttingen haben den Gemeinschaftsgarten Geismar für mehrere Treffen genutzt.

*** 28. September 2020: Die Internationalen Gärten eröffneten im Rahmen der Interkulturellen Woche Northeim im Familientreff (Der Kinderschutzbund, KV Northeim e.V.) die Ausstellung „Kulturpflanzenvielfalt und Migration“. Die Ausstellung wurde von ProSpecieRara Deutschland gGmbH (Freiburg) erarbeitet. Die Aktion fand in Kooperation mit dem Interkulturellen Garten Northeim statt.

*** 18. September 2020: Die Jahresmitgliederversammlung des Vereins wurde im Friedensgarten Grone durchgeführt.

*** 25. Juli 2020:
Im Gemeinschaftsgarten Geismar und im Friedensgarten Grone wurden neue Sitzgelegenheiten geschaffen.

*** Ab Mitte Juli: Frischer Honig aus den beiden Lehrimkereien der Internationalen Gärten steht jetzt zur Verfügung. Einfach in den Gärten in Geismar und Grone, in der Apotheke am Jona-Platz oder im Nachbarschaftszentrum Grone danach fragen !

*** 6. Juli 2020:
Jugendliche aus Göttingen haben im Rahmen von „Jugend stärken im Quartier“ und „Schulpflichterfüllung in Jugendwerkstätten“ ein schönes Insektenhotel gebaut und im Friedensgarten Grone aufgestellt.

*** 18. Juni 2020:
Die Flüchtlingsberatungsstelle des Diakonischen Werks im Kirchenkreis Hannoversch Münden und Interessierte informierten sich im Friedensgarten Grone über die Gründungsphase eines interkulturellen Gartens.

*** Juni 2020: Der Gartenpavillon im Friedensgarten Grone hat ein neues Dach erhalten.